Archives for the month of: October, 2015

Ebi-de-boer-kunst-pietrasanta“Wir alle zusammen”  (2009), Marina di Pietrasanta, Italien, Photo von Ebi de Boer

Noch einmal werden Kräfte gesammelt;
Futter gibt es für die lange Reise, dank subtropischer Luft,  als Moskitos in Italiens Gärten für die Schwalben genug.
Once again forces are gathered;
thanks to the subtropical air in Italian gardens there is enough food for the swallows in the form of mosquitoes.
Gegen Ende des Sommers begeben sich im Norden und Süden alle Nomaden der Lüfte wieder auf die Reise: zu geeigneten Futter- oder Brutplätzen an anderen Enden der Welt.
At the end of summer in north and south the migrants of the air start their long journeys again,
flying to convenient places to feed and breed at other ends of the world.

Ebi-de-boer-kunst-natur“Ich bin dann mal weg …”  (2013), Schwanenteich, Emden Ostfriesland, Photo von Ebi de Boer

In den Himmeln gibt es keine nationalen Grenzen oder Zäune;
für die geflügelten Migranten nicht.
In the heavens there are no national borders or fences;
not for the winged migrants.
Ebi-de-boer-kunst-vogel“Wildgänse”  (2013), Emsdeich, Ostfriesland, Photo von Ebi de Boer

Im Innern tief mit ihnen verbunden beginnt für uns die Zeit des Wartens auf sie,
doch auch ein stilles Glück ihres Versprechens der Wiederkehr.
Es kann Hoffnung geben, daß auch wir,
wie die Federdinge in den Himmeln,
in Frieden den nötigen Lebensplatz für UNS ALLE ZUSAMMEN hier auf Erden finden können.

Ebi-de-boer-kunst-art“Promise of Return”  (2013), Schwanenteich, Emden East Frisia, Photo by Ebi de Boer

Deep inside connected to them, now starts the time of waiting for them,
and also again the quiet bliss of their promise to return.

And with this, remains the hope,
that also us, like the things with feathers in the heavens,
find enough living space in peace for ALL OF US TOGETHER on earth.

Ebi-de-boer-kunst-photo

“Hope”  (2015), Nordkai, Emden East Frisia, Photo by Ebi de Boer

Hope is the thing with feathers
That perches in the soul,
And sings the tune without the words,
And never stops at all

Die Hoffnung ist das Federding, 
das in der Seel’ sich birgt 
und Weisen ohne Worte singt 
und niemals müde wird.                                Emily Elizabeth Dickinson                                

_________
 How-to-leave-a-comment-on-this-blog  Comments / Kommentare

Ich freue mich über Gedanken und Meinungen zu meinem Blog. Um einen Kommentar zu senden, klickt man auf den Titel des entsprechenden Beitrags, und ein Feld für Stellungnahmen öffnet sich am unteren Ende des Beitrags.

I welcome your thoughts and opinions. To leave a comment you must click on the individual post title – and a comment box appears at the bottom of the post.

Ebi de Boer ist eine Künstlerin, die ihre Kunst  in Poesie und Skulptur in Pietrasanta, Italien, (eine kleine Stadt in der Versilia, die für ihre Marmorwerkstätten und Bronzegießereien bekannt ist) und in Ostfriesland, an der Nordsee, in Deutschland kreiert. Besuchen Sie ihre Webseite unter ebideboer.net

Ebi de Boer is an artist who makes her art, in poetry and sculpture, in Pietrasanta, Italy (a charming town in the Versilia known for its art marble laboratories and bronze foundries) and in Ostfriesland, at the North Sea, in Germany. Visit her website, ebideboer.net

Archives / Archiv

Poetry         Fine Art Print        Marble         Bronze         Nature

 

 

 

 

Advertisements

Ebi de Boer, Künstler, Pietrasanta

“… Begeisterung und blinder Gehorsam”(2015), Performance in der Galerie Intrecciarte, Pietrasanta, Foto von Ebi de Boer

Während der Ausstellung “Campo dell’Altissimo on stage” fand im Juli eine Performance der Berliner Künstler Michael Steger und Sybille Jagdfeld statt.
During the exhibition of  “Campo dell’Altissimo on stage” artists Michael Steger and Sybille Jagdfeld staged a performance. 

Ebi-de-boer-altissimo-art“… und Wirklichkeit”  (2015), Performance in der Galerie Intrecciarte, Pietrasanta, Italien,
Foto von Ebi de Boer

In
der Performance wurde eindrucksvoll die Sinnlosigkeit von Krieg und Gehorsam und die damit vergebene Hoffnung auf besseres Dasein gezeigt.
The senseless of war and blind obedience and the thereby vain hope for a better being were impressively summoned.

Ebi-de-boer-altissimo-pietrasanta“Hope”  (2015), Galerie Intrecciarte, Pietrasanta, Italien,
Foto von Ebi de Boer

Das Publikum war mit einbezogen, indem jeder seine Wünsche und Hoffnungen zu Papier brachte, die dann, zu Papierschiffchen gefaltet, in Flammen aufgingen.

The audience was involved by writing down their wishes and hopes on pieces of paper, which were folded into little boats and then burst into flames.

Ebi-de-boer-altissimo-marmor“Lost Dreams”  (2015), Gallery Intrecciarte, Pietrasanta, Italy,
Photo by Ebi de Boer

_________________________________________________

 How-to-leave-a-comment-on-this-blog  Comments / Kommentare

Ich freue mich über Gedanken und Meinungen zu meinem Blog. Um einen Kommentar zu senden, klickt man auf den Titel des entsprechenden Beitrags, und ein Feld für Stellungnahmen öffnet sich am unteren Ende des Beitrags.

I welcome your thoughts and opinions. To leave a comment you must click on the individual post title – and a comment box appears at the bottom of the post.

Ebi de Boer ist eine Künstlerin, die ihre Kunst  in Poesie und Skulptur in Pietrasanta, Italien, (eine kleine Stadt in der Versilia, die für ihre Marmorwerkstätten und Bronzegießereien bekannt ist) und in Ostfriesland, an der Nordsee, in Deutschland kreiert. Besuchen Sie ihre Webseite unter ebideboer.net

Ebi de Boer is an artist who makes her art, in poetry and sculpture, in Pietrasanta, Italy (a charming town in the Versilia known for its art marble laboratories and bronze foundries) and in Ostfriesland, at the North Sea, in Germany. Visit her website, ebideboer.net

µ ∫ ≤

Archives / Archiv

Poetry         Fine Art Print        Marble         Bronze         Nature